Reiter Einstellungen

Bestimmt die Grundeinstellungen der Exportkonfiguration

Öffnen Sie das Modul im Admin-Bereich von OXID in der Seitenleiste unter "SIT-Module-Framework" und dann "SIT-Export-Manager". Wechseln Sie auf den Reiter "Modulkonfiguration". Der Reiter Einstellungen öffnet sich automatisch und Sie können Ihre Konfiguration erstellen.

Name

Ein beliebiger Text passend zu Ihrer Exportkonfiguration. Der Name erscheint später in der Liste aller gespeicherten Konfigurationen.

Export-Typ

Bestimmt den Exportbereich

  • Kunden-Export (für Kundendaten, Kundengruppen etc.)

  • Order-Export (für Bestelldaten, Preise, Artikel, Rechnungs- und Lieferadressen etc.)

  • Artikel-Export (für Artikeldaten, Attribute, Kategorien etc.)

Export-Format

CSV-Export ist ein textbasiertes Exportformat mit Zeichentrenner und kann von allen gängigen Tabellenkalkulationen (Excel, OpenOffice, LibreOffice etc.) gelesen werden.

Nur aktive Einträge

Ist diese Option markiert werden ausschließlich aktivierte Einträge exportiert (betrifft nur den Kunden-Export und Artikel-Export).

Exportfunktion (Datenselektion)

Über die Exportfunktion haben Sie die Möglichkeit den Export nach beliebigen Kriterien zu beschränken. Mehr dazu im Kapitel Exportfunktion (Datenselektion).